Trommelkreis

Der Trommelkreis ist für alle offen, die ihren Rhythmus, Groove und Beat trainieren möchten. In der Gruppe erfahren wir die rhythmische Seite von Musik. Puls, Metrum, Timing, Tempo, Zusammenspiel, Notendauer, Verdopplung, Halbierung, schneller und langsamer werden und und und ... als das wird trommelnd am eigenen Leib erfahren und schult mit viel Spass unser Rhythmusgefühl.

Das zentrale Instrument ist die afrikanische Trommel „Djembe“, es es kommen aber auch andere Percussioninstrumente wie Cajon, Conga, Bongos, Handtrommeln und zahlreiche Kleinpercussioninstrumente zum Einsatz. So lernen wir die ganze Bandbreite der Instrumente kennen, die in der Musik für den richtigen Rhythmus sorgen.

Für alle Schülerinnen und Schüler die im Einzelunterricht ein Instrument oder Gesang lernen, ist der Trommelkreis kostenfrei.

 

Kursleitung: Corsin Schwarzer, Markus Schmidt