Africa Music School Unsere Partnerschule in Kampala / Uganda

Kreuzlingen, im März 2021

 

Es war eine glückliche Fügung!

Wohin mit unseren älteren Instrumenten, die den hiesigen Ansprüchen nicht mehr genügen? Diese Frage beschäftige uns letztes Jahr, als wir unsere Leihinstrumente einer Inventur unterzogen. Auf der Suche nach einer sinnvollen Verwendung, erreichte mich die Mail eines befreundeten Saxophonisten. "Ich war letztes Jahr mit einer Schweizer Band in Uganda, um dort an mehreren Musikschulen mit den Kindern zu musizieren. Eine Schule ist mir besonders im Gedächtnis geblieben und ich bin auch weiterhin mit dem Schulleiter Francis Kalema in Kontakt. Die Schule ist immer auf der Suche nach Unterstützung, sei es in Form von Notenmaterial, Uniformen, Notenständern oder alten Instrumenten. Sie sind eine gemeinnützige Musikorganisation, die Waisenkindern, Straßenkindern und Jugendlichen in Kampala eine kostenlose Musikausbildung gibt, um sie von der Strasse zu holen."

Das konnte kein Zufall sein - hier würden die Instrumente der Jugendmusik eine sinnvolle Verwendung finden! Der Kontakt zum Schulleiter Francis Kalema zeigte sehr schnell, dass Musikinstrumente in Uganda schwer zu beschaffen und teuer sind. "Daher würden uns die Instrumente aus Ihrem Fundus auf jeden Fall sehr viel bedeuten und einen großen Unterschied machen", versichert er.

"Musik hat mein Leben gerettet", erläutert Francis - der ohne Eltern auf der Strasse aufwuchs - seine Motivation. "Als ich alt genug war, hatte ich das Gefühl, dass etwas getan werden sollte, um anderen dieses Schicksal zu ersparen." Gemeinsam mit seiner Frau und anderen (musikbegeisterten) Weggefährten gründet er auf ehrenamtlicher Basis die Africa Music School, die den Kindern eine Alternative zum Leben auf der Strasse und damit eine Perspektive anbietet.

Doch mit Musikunterricht ist die Arbeit der Africa Music School nicht getan. Ganz im Gegenteil, sie beginnt erst! Denn die Musik ist "nur" der Schlüssel zu den Kindern und Jugendlichen. Die Schule steht ihnen als sicherer und behüteter Hafen ganztägig offen und die Lehrerinnen und Lehrer fungieren als verlässliche Vertrauens- und Bezugspersonen, die Orientierung und Halt geben. Die Africa Music School ist also Familienersatz, soziale Einrichtung und Musikschule gleichermassen.

Mit grosser Freude unterstützen wir diese wertvolle Arbeit!

… von der Sie sich hier einen Einblick verschaffen können:

Homepage - www.africamusicschool.org

Facebook - www.facebook.com/amsmusicschool/

Instagram - www.instagram.com/africa_music_school_org/

 

Wir freuen uns riesig, einen kleinen Teil zum Erfolg dieses Projekts beitragen zu können.