Trommeln mit Spass

Trommeln mit Spass

Auf verschiedenen Trommeln (Djembe, Conga etc.) wird das Rhythmusgefühl, die eigene musikalische Ausdrucksfähigkeit und im Zusammenspiel das Gruppenerlebnis entwickelt. Ergänzt wird das Instrumentalspiel mit Körperpercussion und Hör- und Bewegungsspielen, mit denen die musikalischen Erfahrungen vertieft werden. Mit freiem Spiel und Spass wird sowohl die eigene Kreativität gefördert als auch ganz bewusst ein Gegengewicht zum „ernsten“ und mitunter stressigen Schulalltag gesetzt.

Kursleitung: Markus Schmidt